logo-home

Oedipus is complex

Based on oedipus' fate the question of individual guilt arises. What creates guilt? The realization in retrospect unrolls his life like a film. Without being able to interfere, oedipus has to take full responsibility for his acts. Oblivion or denial as the only chance for salvation?
The path is drawn like the one of a film noir character, who only slips into the adventure by coincidence. The only option left is to betray predestined fate, to adjust the own morals and values.
The myth of oedipus is being summoned through contemporary images, in a subtle way. The relations of the protagonists and the content of the drama stays relevant and evident at all times.

PRESSESTIMMEN - Oedipus complex

Fragen nach Schuld und Vergebung, nach Selbstbestimmung, Eigenverantwortung und Sühne. Eine Lösung kann er dennoch nicht bieten. Ist auch nicht notwendig. Das wahre Erlebnis dieser Aufführung sind die Tänzerinnen und Tänzer, die Adlers ideen- und detailreiche Tanzsprache mit Anklängen an die Moderne (und der Einbeziehung des von Haager rekonstruierten und getanzten Solos von Rosalia Chladek „Tanz mit dem Stab“) aufregend direkt umsetzen und das zeigen, was Tanz kann, Gefühlszustände - Lust und Leidenschaft, Abscheu und Ekel, Scham und Zorn und auch Verzweiflung.

dance-home

Zur Gesamtwirkung des Abends tragen auch die von Corinne Rusch in Weiß, Dunkelgrau und ganz wenig blutigem Rot gestalteten Kostüme bei. Nikolaus Adlers choreografisches Talent ist unbestritten (und bereits preisgekrönt)...

Oh, it´s Vienna!

Prämie der Kunstsektion im Bundeskanzleramt!

Oh, it´s Vienna! entstand 1995 in und aus der Atmosphäre von Wien kurz vor dem Beitritt Österreichs zur EU. Die Choreografie bringt die ZuschauerInnen zum Lachen über die Eigenheiten, Marotten und Bösartigkeiten der WienerInnen. Ein Lachen das jedoch im Hals stecken zu bleiben droht. Gezeigt werden Entscheidungsschwäche, Konfrontationsscheue, und vor allem die Ambivalenz der WienerInnen, die sich im Wechsel von übersteigertem und mangelndem Selbstbewusstsein äußert.